Beiträge von Dr. Caroline Schmauser

Qigong: Prävention, Therapiebegleitung und Rehabilitation

Qigong: Prävention, Therapiebegleitung und Rehabilitation

Der chinesische Begriff Qigong (Qi Gong) – gesprochen Tschi Gung – steht für Arbeit (gong) und Lebensenergie (qi). Arbeit ist dabei im Sinne von Training zu verstehen: Man trainiert, die körperliche, seelische und geistige Lebensenergie zu aktivieren und harmonisieren. Dies geschieht durch die gleichzeitige Schulung von a) langsamen körperlichen Bewegungen oder gezielten Ruhepositionen, b) Atemtechniken
…
Neujahrs-Rezept

Neujahrs-Rezept

Ein altes und sehr ausgewogenes, gesundes Neujahrs-Rezept, zusammengestellt von Catarina Elisabeth Goethe, der Mutter von J.W. von Goethe: „Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie Und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus: 1 Teil Arbeit 2…
Glück und Lebensfreude

Was ist Glück?

Was ist Glück oder auch: Wie kann ich glücklich sein/werden? Was ist wirklich wichtig in meinem Leben? Was sollte ich dafür ändern? Wenn ein Jahr zu Ende geht und ein neues beginnt, stellen sich viele Menschen Fragen, die während des Jahres oft zu kurz kommen. Vielleicht auch Sie? Wo soll es hingehen im neuen Jahr,…
Psychoonkologie - Gesicht eines Mannes

Psychoonkologie als Integrativer Dialog

Psychoonkologie als Integrativer Dialog „…und plötzlich ist alles anders…“ (Zitat eines Krebskranken) Schrittweises Ahnen und Erwartungsangst oder jäher Sturz aus der bisherigen Normalität – die Diagnose einer Krebserkrankung bedeutet immer auch das Infragestellen der bisherigen existenziellen „Sicherheit“. Die verschiedenen Phasen, die sich anschließen, stellen den Erkrankten selbst und die Menschen um ihn herum immer wieder…
Burn-out

Burn-out

Burn-out (Burnout) ist in den letzten Jahren zu einem Thema geworden, das die Menschen beschäf­tigt, Medien und populäre Veröffentlichungen, aber auch offizielle medizinische, psychotherapeutische und staatliche Institutionen Stellung nehmen lässt. Von offizieller Seite werden der Begriff und das Beschwerdebild Burnout kritisch, aber ausführlich diskutiert. Dies zeigt sich in den Ausgaben des Ärzteblattes aus den letzten…
Menü