Psychosomatische Themen

Psychosomatische Themen

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.“ (Christian Morgenstern)

Die Psychosomatik lässt sich bis in die Anfänge der Medizin zurück verfolgen. Körper und Seele (oder erweitert auch: Körper, Geist und Seele) sind danach untrennbar miteinander verbundene Aspekte des Menschen.

Leiden Sie an einer chronischen oder gerade akut aufgetretenen Erkrankung, die Ihr Arzt als psychosomatisch einordnet oder bei der Sie selbst seelische Anteile vermuten?

Möchten Sie, parallel zur körperlichen Behandlung durch Ihren Arzt oder Therapeuten, selbst aktiv etwas für Ihre Gesundung oder zumindest für die Verminderung Ihrer Beschwerden tun? Durch eine Bestandsaufnahme, das Überdenken Ihrer bisherigen Lebenseinstellung und Lebensweise? Durch konkrete Entspannungstechniken? Möchten Sie über ihre körperliche Genesung hinaus mit mir zu einem bewussteren, gelasseneren und lebensfroheren Lebensstil finden?

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten.

Menü